Titel:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Logo:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen zu DE-4118-301 Senne mit Stapelager Senne

VP-Kennung Plan- / Projektart
Bezeichnung
Geprüfte Arten
(Auswirkungen)
Geprüfte LRT
(Auswirkungen)
Datum Ausnahme erteilt nach
VP-4118-301-04049

Plan/Projekt-ID:
VP-04049
Sonstige Pläne oder Projekte

Neu- und Umbau militärischer Übungseinrichtungen Truppenübungsplatz
Geplant sind der Neu- und Umbau verschiedener militärischer Übungseinrichtungen auf dem Truppenübungsplatz Senne. Geplant sind der Neu- und Umbau verschiedener militärischer Übungseinrichtungen an insgesamt 9 Standorten. Ziel des Projektes ist die Herstellung adäquater, dem Einsatzzweck entsprechender, gebrauchstauglicher und kostengünstiger Übungseinrichtungen für Übungseinsätze der in Deutschland stationierten britischen Truppen im Vorfeld operativer Einsätze speziell in Krisenregionen. Das Projekt dient der Landesverteidigung.

Wirkfaktoren: Anlagebedingt: Flächeninanspruchnahme; Betriebsbedingt: Stoffeinträge, Störungen
Bechsteinfledermaus (nicht erheblich)
Grosses Mausohr (nicht erheblich)
4030 (nicht erheblich) Unterlagen vollständig:

Genehmigung mit Nebenbestimmungen:
18.02.2010

Genehmigung befristet bis:

§34 Abs. 3:
Nicht erforderlich

§34 Abs. 4:
Nicht erforderlich
VP-4118-301-04094

Plan/Projekt-ID:
VP-04094
Landwirtschaft, Tiermastanlage, Neubau

Neubau eines Mastschweinestalles Stuckenbrock
Geplant ist der Bau eines Mastschweinstalles mit 1.480 Tierplätzen sowie ein Güllehochbehälter als Erweiterung der Hofstelle in Schloß Holte-Stukenbrock. Ein vorhandener Mastbullenstall wird im Zuge der Planung stillgelegt. Die gesamte Tierhaltung erfolgt im Flüssigmistsystem.

Wirkfaktoren: Betriebsbedingt: Eutrophierung durch Stickstoffdepositionen
9110 (nicht erheblich)
7140 (nicht erheblich)
Unterlagen vollständig:

Genehmigung mit Nebenbestimmungen:
26.05.2015

Genehmigung befristet bis:

§34 Abs. 3:
Nicht erforderlich

§34 Abs. 4:
Nicht erforderlich
VP-4118-301-04452

Plan/Projekt-ID:
VP-04452
Wasserwirtschaft, Verfahren nach Par. 68 WHG

Umgestaltung und Hochwasserschutz Krollbach Teil 2 Hasendorf
Geplant ist die Anlage des Hochwasserrückhaltebeckens Moosheide als Teilbaustein in der Gesamtplanung "Umgestaltung und Hochwasserschutz Krollbach". Zur Herstellung des Beckens wird ein Absperrdamm errichtet, der im Wesentlichen parallel zu Autobahn A 33 verläuft. Im Bereich des Betriebsauslasses wird ein 20 cm starke Schicht aus natürlichen Sohlsubstrat ausgebracht, um die gewässerökologische Durchgängigkeit zu gewährleisten. Das Plangebiet liegt teilweise im FFH-Gebiet "Senne mit Stapelager Senne".

Wirkfaktoren:

Betriebsbedingt: Änderung des Wasserhaushaltes, Stoffeinträge
Groppe (nicht erheblich)
Bachneunauge (nicht erheblich)
91E0 (keine)
3260 (nicht erheblich)
Unterlagen vollständig:

Genehmigung mit Nebenbestimmungen:
20.11.2015

Genehmigung befristet bis:

§34 Abs. 3:
Nicht erforderlich

§34 Abs. 4:
Nicht erforderlich

Gebietsinformationen laut Standarddatenbogen

Ausführliches Natura2000-Meldedokument des Gebietes DE-4118-301 im Fachinformationssystem "Natura 2000-Gebiete in Nordrhein-Westfalen".

Fläche: 11735 ha
Kreis(e): Guetersloh, Lippe, Paderborn
Kurzcharakterisierung: Das Gebiet umfaßt die Truppenübungsplätze Senne und Stapelager Senne sowie die angrenzenden Naturschutzgebiete "Moosheide", "Ölbachtal mit Augustdorfer Dünenfeld" sowie "Schluchten und Moore am oberen Furlbach (inkl. Erweiterung)". Es ist ca. 120 qkm groß und stellt einen eigenen Landschaftsausschnitt (große Sanderfläche) des Ostmünsterlandes am Rand zum Teutoburger Wald dar. Aufgrund der jahrzehntelangen militärischen Nutzung ist das Gebiet geprägt durch ein abwechslungsreiches Mosaik von Sandtrockenrasen und Heideflächen, Eichen-Birkenwäldern und Kiefernforsten, in das Dünen- und Moorbereiche und naturnahe Sandbäche eingebettet sind.
Lebensräume von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH-Richtlinie:
  • Trockene Sandheiden mit Calluna und Genista [Dünen im Binnenland] (2310)
  • Duenen mit offenen Grasflaechen mit Corynephorus und Agrostis [Duenen im Binnenland] (2330)
  • Dystrophe Seen und Teiche (3160)
  • Fliessgewaesser der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion (3260)
  • Feuchte Heiden des nordatlantischen Raums mit Erica tetralix (4010)
  • Trockene europaeische Heiden (4030)
  • Wacholderbestaende auf Zwergstrauchheiden oder Kalkhalbtrockenrasen (5130)
  • Uebergangs- und Schwingrasenmoore (7140)
  • Torfmoor-Schlenken (Rhynchosporion) (7150)
  • Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum) (9110)
  • Alte bodensaure Eichenwaelder auf Sandebenen mit Quercus robur (9190)
  • Moorwaelder (91D0)
  • Auen-Waelder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) (91E0)
  • Oligo- bis mesotrophe stehende Gewässer mit Vegetation der Littorelletea uniflorae und/oder der Isoeto-Nanojuncetea (3130)
  • Oligotrophe, sehr schwach mineralische Gewässer der Sandebenen (Littorelletalia uniflorae) (3110)
  • Artenreiche montane Borstgrasrasen (und submontan auf dem europäischen Festland) auf Silikatböden (6230)
  • Waldmeister-Buchenwald (Asperulo-Fagetum) (9130)
  • Magere Flachland-Maehwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis) (6510)
  • Natuerliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions (3150)
  • Subatlantischer oder mitteleuropaeischer Stieleichenwald oder Hainbuchenwald (Carpinion betuli) [Stellario-Carpinetum] (9160)
Arten von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH- oder Vogelschutzrichtlinie:
  • Einfache Mondraute
  • Helm-Azurjungfer
  • Kammmolch
  • Sumpfohreule
  • Neuntöter
  • Heidelerche
  • Rotmilan
  • Wespenbussard
  • Fischadler
  • Bachneunauge
  • Grauspecht
  • Bechsteinfledermaus
  • Schwarzstorch
  • Große Moosjungfer
  • Raufußkauz
  • Eisvogel
  • Ziegenmelker
  • Groppe
  • Uhu
  • Kornweihe
  • Schwarzspecht
  • Kranich
  • Wanderfalke
Startpunkt der Summationsbetrachtung: 07.12.2004
Art
[+] Groppe (Cottus gobio)
[+] Bachneunauge (Lampetra planeri)
[+] Bechsteinfledermaus (Myotis bechsteinii)
[+] Grosses Mausohr (Myotis myotis)
Lebensraumtyp
[+] 3260 Fliessgewaesser der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion
[+] 4030 Trockene europaeische Heiden
[+] 7140 Uebergangs- und Schwingrasenmoore
[+] 9110 Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum)
[+] 91E0 Auen-Waelder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae)
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.