Titel:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Logo:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen zu DE-4219-301 Egge

VP-Kennung Plan- / Projektart
Bezeichnung
Geprüfte Arten
(Auswirkungen)
Geprüfte LRT
(Auswirkungen)
Datum Ausnahme erteilt nach
VP-4219-301-04048

Plan/Projekt-ID:
VP-04048
Landwirtschaft, Tiermastanlage, Neubau

Neubau eines Boxenlaufstalles in Horn-Bad Meinberg
Geplant ist die Erweiterung der vorhandenen Hofstelle um einen Boxenlaufstall mit insgesamt 150 Plätzen. Der geplante Stall soll sich östlich an die vorhandene Hofstelle anschließen. Des Weiteren soll ein Güllebehälter und eine Fahrsiloanlage gebaut werden.

Wirkfaktoren: Betriebsbedingt: Eutrophierung durch Stickstoffemissionen
9110 (nicht erheblich)
9130 (nicht erheblich)
Unterlagen vollständig:

Genehmigung:
06.08.2015

Genehmigung befristet bis:

§34 Abs. 3:
Nicht erforderlich

§34 Abs. 4:
Nicht erforderlich

Gebietsinformationen laut Standarddatenbogen

Ausführliches Natura2000-Meldedokument des Gebietes DE-4219-301 im Fachinformationssystem "Natura 2000-Gebiete in Nordrhein-Westfalen".

Fläche: 3122 ha
Kreis(e): Hoexter, Lippe, Paderborn
Kurzcharakterisierung: Das Gebiet umfaßt die grossflächigen, überwiegend mit Buchen bestandenen Wälder des westlichen Eggevorlandes zwischen Bad Lippsringe, Altenbeken und den östlichen Abdachungen der Egge östlich von Feldrom, wo überwiegend naturnahe bodensaure Buchenwälder stocken. In den Kalkgebieten der westlichen Abdachungen dominieren dagegen ausgedehnte naturnahe Waldmeister-Buchenwälder. Untergliedert werden die Waldbestände von einigen (z.T. episodisch) wasserführenden, naturnahen Bachtälern mit den typischen Biotopen wie Quellen, Bachläufen, Sumpf-, Bruch und Auenwäldern. Besondere nationale Bedeutung ergibt sich aus dem Vorkommen sehr seltener Tierarten mit hohen Raumansprüchen (z.B. Wildkatze, Schwarzstorch und Haselhuhn). Weitere wichtige Strukturelemente sind Felsblöcke und Höhlen, die z.T. als Fledermausquartier hohe Bedeutung besitzen.
Lebensräume von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH-Richtlinie:
  • Waldmeister-Buchenwald (Asperulo-Fagetum) (9130)
  • Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum) (9110)
  • Nicht touristisch erschlossene Hoehlen (8310)
  • Auen-Waelder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) (91E0)
Arten von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH- oder Vogelschutzrichtlinie:
  • Uhu
  • Schwarzspecht
  • Grauspecht
  • Schwarzstorch
  • Raufußkauz
  • Haselhuhn
  • Mittelspecht
  • Rotmilan
  • Teichfledermaus
  • Großes Mausohr
Startpunkt der Summationsbetrachtung: 07.12.2004
Art
Lebensraumtyp
[+] 9110 Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum)
[+] 9130 Waldmeister-Buchenwald (Asperulo-Fagetum)
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.