Titel:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Logo:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen zu DE-4709-301 Wupper oestlich Wuppertal

VP-Kennung Plan- / Projektart
Bezeichnung
Geprüfte Arten
(Auswirkungen)
Geprüfte LRT
(Auswirkungen)
Datum Ausnahme erteilt nach
VP-4709-301-04569

Plan/Projekt-ID:
VP-04569
Ver- und Entsorgungsleitungen, Wasser, Abwasser

Schmutzwasserleitung Laaker Hammer 35/35 a
Verlegung und Anbringen einer Leitung DN 100 an einer Brücke im FFH-Gebiet.
3260 (keine) Unterlagen vollständig:
01.06.2011

Genehmigung mit Nebenbestimmungen:
06.06.2011

Genehmigung befristet bis:

§34 Abs. 3:
Nicht erforderlich

§34 Abs. 4:
Nicht erforderlich
VP-4709-301-04570

Plan/Projekt-ID:
VP-04570
Ver- und Entsorgungsleitungen, Wasser, Abwasser

Schmutzwasserleitung Laaken 230
Anbringen einer Leitung DN 100 PP in DN 150 PVC-Schutzrohr an einer Brücke im FFH-Gebiet
3260 (keine) Unterlagen vollständig:
24.11.2010

Genehmigung:
24.11.2010

Genehmigung befristet bis:

§34 Abs. 3:
Nicht erforderlich

§34 Abs. 4:
Nicht erforderlich

Gebietsinformationen laut Standarddatenbogen

Ausführliches Natura2000-Meldedokument des Gebietes DE-4709-301 im Fachinformationssystem "Natura 2000-Gebiete in Nordrhein-Westfalen".

Fläche: 125 ha
Kreis(e): Wuppertal, Oberbergischer Kreis, Ennepe-Ruhr-Kreis
Kurzcharakterisierung: Das Gebiet besteht aus mehreren Abschnitten der Wupper unterhalb der Wuppertalsperre bis in die Höhe von Kemna und dem angrenzenden Marscheider Bachtal. Trotz angrenzender Industrie- und Siedlungsflächen sind die typischen Strukturen eines Mittelgebirgsflusses hier noch weitgehend erhalten geblieben. In zahlreichen Windungen verläuft die Wupper entlang der meist steilen Hänge mit ihren naturnahen Buchenwäldern. Der Marscheider Bach durchfliesst sein Tal in weiten Bereichen naturnah mäandrierend. Erlen-Ufergehölze finden sich sowohl hier, wie auch an einigen Abschnitten der Wupper.
Lebensräume von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH-Richtlinie:
  • Fliessgewaesser der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion (3260)
  • Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum) (9110)
  • Auen-Waelder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) (91E0)
Arten von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH- oder Vogelschutzrichtlinie:
  • Kammmolch
  • Groppe
  • Bachneunauge
Startpunkt der Summationsbetrachtung: 07.12.2004
Art
Lebensraumtyp
[+] 3260 Fliessgewaesser der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.