Titel:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Logo:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Schritt 3 - Formular Teil A und B

Das PDF-Formular muss mit dem Adobe Reader geöffnet werden. Der Antragsteller muss die Teile A und B ausfüllen. Je B-Protokoll kann nur eine Art oder ein LRT erfasst werden. Die Erläuterungstexte in den freien Textfeldern können entsprechend überschieben werden.

Beim Download wird über den Dateinamen dem PDF-Formular automatisch eine fortlaufende Nummer zugeodnet (z.B. vp-00023). Diese Nummer muss unbedingt  auf der ersten Seite unter "Plan/Projekt-ID" eingtragen werden.

Das Formular kann und sollte regelmäßig gespeichert werden. Abschließen kann es über den Email-Button an die Genehmigungsbehörde verschickt werden. Hierbei öffnet sich automatisch eine Email-Vorlage in dem lokalen Email-Programm, in der das Formular bereits als Anhang eingebunden ist.

ACHTUNG:
Bei der Adobe-Funktion zum Verschicken der Datei als Email kann es je nachSystemumgebung  und Reader-Version zu Problemen führen. Daher vorher unbedingt das Formular speichern. Wenn das Verschicken nicht sofort funktioniert, bitte den Reader schließen und das pdf-Formular neu öffnen und erneut probieren.

Der Link zu der Karte mit der digitaliserten Flächenabgrenzung ist ebenfalls in dem Text eingefügt und kann vom Empfänger der Email direkt geöffnet werden. Zur Kontrolle können Sie den Link zuvor selber kopieren und im Webbrowser öffnen. Falls nicht Ihre digitalisierte Fläche angezeigt werden sollte, bitte die von Ihnen im Protokoll A eingetragene Plan/Projekt-ID kontrollieren, da diese bei der automatischen Generierung des Links verwendet wird und identisch mit der Nummer des beim Download vergebenen Dateinamens sein muss.