Titel:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Logo:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Schritt 4 - Formular Teil C und D

Die Genehmigungsbehörde bekommt das PDF-Formular per Email zusammen mit dem Link zu der Karte, oder alternativ mit den SHAPE-Dateien vom Antragsteller zugeschickt. Diese prüft anhand der Protokolle A und B das Vorhaben und beteiligt hierbei in der Regel die zuständige Landschaftsbehörde, welche den Protokoll-Teil C entsprechend ausfüllt und dann der Genehmigungsbehörde die Unterlagen analog zurückschickt.

Abschließend erfolgt die Entscheidung zu dem Verfahren durch die Genehmigungsbehörde, welche dies in dem Formular Teil D entsprechend protokolliert und dann dem LANUV zum Import in die Osiris-Datenbank und in das FIS per Email zuschickt.