Titel:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Logo:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

Dokumentation und Auswertungen von FFH-Verträglichkeitsprüfungen

Ziel der Dokumentation der FFH-Verträglichkeitsprüfungen und ihrer Ergebnisse ist es, Voraussetzungen für die Überprüfung von kumulativen Wirkungen mit anderen Plänen und Projekten gem. Art. 6 Abs. 3 der FFH-RL zu schaffen und standardisiert zu gewährleisten.

Zu diesem Zweck werden in dem Fachinformationssystem die bereits in der Datenbank des LANUV erfassten Prüfungen nach verschiedenen Kriterien ausgewertet und dokumentiert.

Bei der Betrachtung der kumulativen Wirkungen müssen der Gutachter sowie die Genehmigungsbehörden jedoch berücksichtigen, dass das System keinen rechtlichen Anspruch auf Vollständigkeit hat. Ob weitere Pläne und Projekte bei der Beurteilung berücksichtigt werden müssen, ist im Zweifelsfall immer zu prüfen.

Aus Datenschutzrechtlichen Gründen sind die Daten zu FFH-Verträglichkeitsprüfungen bei ausstehender Genehmigung zur Prüfung in einem geschützten internen Bereich des FIS dokumentiert. Um die Daten einsehen zu können, müssen sich Nutzer zunächst im System registrieren.

Die folgenden gebietsgezogenen Auswertungen sind im FIS verfügbar:

  • Liste alle Pläne und Projekte je Natura 2000-Gebiet mit Angaben über den jeweilgen Vorhabenstyp, die durch das Vorhaben betroffenen Arten und LRTs sowie Art und Datum der Entscheidung.
  • Liste aller Arten je Natura 2000-Gebiet mit Angaben über die Pläne und Projekte, in der die Auswirkung auf die jeweilige Art geprüft wurde, Erheblichkeit der Auswirkungen sowie zu Notwendigkeit von Maßnahmen.
  • Liste aller LRTs je Natura 2000-Gebiet mit Angaben über die Pläne und Projekte, in der die Auswirkung auf den jeweiligen LRT geprüft wurde, Erheblichkeit der Auswirkungen sowie zu Notwendigkeit von Maßnahmen.
  • Dynamische interaktive Karte mit den Flächenabgrenzungen aller Pläne und Projekte je Natura 2000-Gebiet und weiteren fachbezogenen Themenlayern.
  • Zu allen Plänen und Projekten können auch die kompletten dokumentierten Prüfprotokolle eingesehen werden.