Titel:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Logo:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen in NRW


Suche:


Schriftmenü:

Schriftgrösse: ||

Inhalt:

FFH-Verträglichkeitsprüfungen zu DE-4008-304 Felsbachaue

VP-Kennung Plan- / Projektart
Bezeichnung
Geprüfte Arten
(Auswirkungen)
Geprüfte LRT
(Auswirkungen)
Datum Ausnahme erteilt nach
VP-4008-304-04317

Plan/Projekt-ID:
VP-04317
Landwirtschaft, Tiermastanlage, Ausbau

Änderung/Umnutzung eines landwirtschaftl. Gebäudes zu Schweinemaststall
Das Bauvorhaben auf einer vorhanden Hofstelle in Coesfeld, Gemarkung Coesfeld-Kirchspiel, Flur 23, Flurstück 179 umfasst Umbau und Umnutzung einer landwirtschaftl. Maschinenhalle zu einem Schweinemaststall mit 500 Plätzen. Die Hofstelle liegt ca. 280 m nördl. des FFH-Gebietes Berkel u. ca. 80 m östl. des Felsbaches, der nach 1,5 km (südwestl.) in die Berkel mündet. Das Projekt wurde dem FFH-Gebiet Berkel zugeordnet und die Projektauswirkungen auf das FFH-Gebiet Felsbachaue DE-4008-304 wurden untergeordnet betrachtet und bewertet. (Vergleiche hierzu die Ausführungen zum Vorhaben im Bereich des FFH-Gebietes Berkel DE-4008-301 / VP-04273.)
Unterlagen vollständig:

Genehmigung mit Nebenbestimmungen:
12.09.2013

Genehmigung befristet bis:

§34 Abs. 3:
Nicht erforderlich

§34 Abs. 4:
Nicht erforderlich

Gebietsinformationen laut Standarddatenbogen

Ausführliches Natura2000-Meldedokument des Gebietes DE-4008-304 im Fachinformationssystem "Natura 2000-Gebiete in Nordrhein-Westfalen".

Fläche: 13 ha
Kreis(e): Coesfeld
Kurzcharakterisierung: Der Abschnitt der Felsbachaue liegt nördlich der Stadt Coesfeld im östlichen Teil des Westmünsterlandes, eingebettet in ein relativ waldreiches Umfeld. Das Gebiet umfasst die zwei Auenabschnitte. In den Auen erstrecken sich großenteils Erlen-Eschenwälder, abschnittsweise sind sie durch Pappelforste ersetzt worden. Der Felsbach ist in großen Abschnitten noch naturnah.
Lebensräume von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH-Richtlinie:
  • Auen-Waelder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) (91E0)
  • Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum) (9110)
Arten von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH- oder Vogelschutzrichtlinie:
Startpunkt der Summationsbetrachtung: 07.12.2004
Art
Lebensraumtyp
Die Kartenanwendung benötigt Javascript. Falls Sie diese Karte aufrufen möchten, schalten Sie in Ihrem Browser Javascript ein.